Leadership Development

Die Leistungsfähigkeit von Führungsgremien kann häufig durch noch effizienteres Zusammenwirken der einzelnen Personen untereinander gesteigert werden. Die Verantwortung hierzu liegt bei dem oder der Vorsitzenden des Gremiums und ist maßgeblicher Bestandteil seines oder ihres Führungsauftrags. Wir unterstützen ihn oder sie in der Wahrnehmung dieser Aufgabe. Hierzu ist zunächst ist eine Bestandsaufnahme des Status quo zu machen. Aus den gewonnenen Erkenntnissen werden gemeinsam mit den beteiligten Führungskräften Maßnahmen zur Steigerung der Gesamt-Performance erarbeitet und deren Umsetzung im Anschluss beratend begleitet.

Eine nur auf eine Einzelperson bezogene Leadership Development Maßnahme findet in der Regel im Rahmen eines Coachings statt.

Leadership Development Workshops

Für Führungskräfte der oberen Leitungsebenen eines Unternehmens werden zu aktuellen Themen (Beispiel: Verbesserung in der Qualität der Zusammenarbeit) Workshops durchgeführt, deren Konzept auf Basis eingehender Vorgespräche mit den einzelnen Teilnehmern sowie gegebenenfalls auch mit Managern aus anderen Bereichen ausgearbeitet werden. Im Regelfall ist das Beisteuern eigener Arbeitsbeiträge zur persönlichen Vorbereitung auf den Workshop Bedingung zur Teilnahme. Üblicherweise finden zwei aufeinander folgende Workshops in einem Abstand von drei bis sechs Monaten statt. Während der dazwischenliegenden Transfer-Phase arbeitet jeder der Teilnehmer an der Umsetzung der bei Abschluss des ersten Workshops für sich persönlich definierten Maßnahmen. Hierein fällt ein individuelles Feedback-Gespräch mit dem Berater zwecks Bestandsaufnahme und Bewertung bereits erzielter Fortschritte oder zur Unterstützung ihrer Umsetzung. Der zweite Workshop dient der Überprüfung zwischenzeitlich erzielter Ergebnisse, der Vertiefung zentraler Themen aus dem ersten Teil sowie einer Aktualisierung der individuellen Maßnahmenpläne.

Leadership Development Workshops

Konfliktlösung in Führungsgremien

Konfliktlösung in Führungsgremien

Nicht selten leidet die Effizienz einer Führungsmannschaft unter Konflikten innerhalb des Teams, seien sie offenen oder auch nur unterschwellig ausgetragenen. Für eine solche Gruppe von Führungskräften aus gleichen oder unterschiedlichen Abteilungen bzw. Unternehmensbereichen, die aus fachlichen Gründen und/oder aufgrund unterschiedlicher Persönlichkeitsstrukturen entstandener Differenzen Defizite in der Qualität ihrer Zusammenarbeit aufweisen, führen wir daher geeignete Workshops durch: nach einer intensiven Vorbereitungsphase in Form von Einzelgesprächen mit allen Teilnehmern findet ein erster Workshop von typischerweise eineinhalb- bis zweieinhalbtägiger Dauer statt. Zum Abschluss des Workshops erarbeitet/n jeder der Teilnehmer, gegebenenfalls auch einzelne Teilnehmergruppen, individuelle Listen mit konkreten Maßnahmen zur Verbesserung der wechselseitigen Zusammenarbeit oder auch von persönlichen Verhaltensmustern. In der Regel findet nach Ablauf von drei bis sechs Monaten ein weiterer Workshop statt, in dessen Verlauf die in der Zwischenzeit geleisteten Fortschritte überprüft und bei Bedarf weitere Maßnahmen vereinbart werden.


Kontakt

International Business Consultants
Königsallee 14
D-40212 Düsseldorf

Tel:+49-211-13866-285
Fax:+49-211-13866-77
E-Mail:office@reusch-ibc.com
© 2022 REUSCH.International Business Consultants